Vorbildgetreue Fahrleitung


Zu einer realistisch gestalteten Modellbahn Anlage nach Vorbild RhB gehört auch eine originalgetreue Fahrleitung. Dazu gehören vorbildgerechte Masten, ein realistisch abgespanntes Kettenwerk, und auch die Schaltposten.

Schaltposten

Schaltposten Bergün

Schaltposten Bergün

Fast jede Station der RhB und auch anderer Schmalspurbahnen hat einen solchen charakteristischen, auf die Bedürfnisse der jeweiligen Situation angepassten Schaltposten.

Nachspannanlage

Nachspannanlage am Bergünerstein

Nachspannanlage am Bergünerstein

Nachspannanlagen befinden sich bei der RhB etwa alle 1000 m und werden benötigt, um das Kettenwerk zu spannen und die Längenänderungen des Fahrdrahtes bei Temperaturänderungen zu kompensieren. Auf der Albulalinie ist vor allem das halbnachgespannte Fahrleitungssystems (hn) installiert, bei dem nur der Fahrdraht an beweglichen Abfangungen gespannt wird.

Dokument Nachspannanlage.

Streckentrennung

Streckentrennung südlich von Lagalb

Streckentrennung südlich von Lagalb

Streckentrennungen dienen zur mechanischen und elektrischen Trennung zweier Kettenwerke und befinden sich jeweils auf beiden Einfahrseiten einer Station etwa beim Einfahrsignal. Sie sind mit einer gelben Tafel gekennzeichnet.

Dokument Streckentrennung.

 Kettenwerk

Windschiefe Fahrleitung in der Grümkurve

Windschiefe Fahrleitung in der Grümkurve

Demnächst gibt es hier einen Beitrag, wie ich meine Kettenwerke anfertige.