Gmf 234


Die RhB bestellte 2009 bei Schalke vier dieselelektrische Lokomotiven Gmf 4/4 II 28701 bis 28704 für den Bereich Infrastruktur. Diese wurden 2015 umnummeriert in Gmf 4/4 234 01 bis 234 04. Sie werden vor schweren Bauzügen und im Winter mit Schneeräumzügen im gesamten RhB-Netz eingesetzt. Sie dienen auch als fahrdrahtunabhängige Reserve und zum Abschleppen havarierter Züge.

Gmf 4/4 234 01 – 04
Baujahr 2012 – 2015
Gewicht 64 t
Achsfolge Bo’Bo’
Länge 16650 mm
Leistung 1800 kW
Geschwindigkeit 100 km/h
Modell Bemo 1388.xxx
Nr Name Bezeichnung Ablieferung Umnummerierung
234 01 Surselva D1 21.06.2012 287 01 bis 12.07.2015
234 02 Engadin D2 21.01.2015 287 02 bis 07.07.2015
234 03 Albula D3 13.08.2015 287 03 bis ?
234 04 Bernina D4 15.10.2016