Dichtestress in Alp Grüm


1059 Uhr. Der Berninaexpress 951 Chur – Tirano trifft in Alp Grüm ein. Er hat hier fahrplanmässig 16 min Aufenthalt. Das benutzen die Passagiere gerne. Die Horde ergiesst sich auf den Bahnhofvorplatz.
Einige verschwinden im Restaurant oder auf dem stillen Örtchen, andere posieren vor dem Zug für den ultimativen Schnappschuss oder machen Selfies.

Berninaexpress 951

Berninaexpress 951

Die Dame in Gelb hat es schon umgehauen.

Zug 951

Zug 951

 

Nach einer Viertelstunde wird wieder eingestiegen, 1115 Uhr fährt der Zug weiter.
Der Spuk ist vorbei, und es kehrt wieder die gewohnte Ruhe ein.