Bernina Festival


Nach dem erfolgreichen Bernina Festival bei der Museumsbahn Blonay – Chamby (BC)

wurden die Fahrzeuge wieder auf die Berninalinie transportiert.

Als Dank an die RhB beschloss die BC, die Lokomotive Ge 4/4 181 leihweise an die Bernina zu überführen, damit sie nochmals auf ihrer Stammstrecke fahren konnte.. Somit ergab sich die Möglichkeit, das Bernina Festival auch in Graubünden zu wiederholen.

Als Festplatz wurde die Alp Grüm ausgewählt.

Ge 4/4 182, Ge 4/4 181, Ge 2/2 161.

Modelle: Bemo, Lemaco