Albulabahn km 74.3


Beim Streckenkilometer 74.3 auf der ersten Ebene der Kehren oberhalb Bergün befindet sich ein kleiner gemauerter Wegübergang und eine Nachspannanlage für die Fahrleitung. Die 11 kV Speiseleitung sowie die 66 kV Uebertragungsleitungen werden hier von den Fahrleitungsmasten weg dem Wald entlang mit eigenen Masten auf die oberste Talebene geführt.

Das ergibt ein paar interessante Details für einen Nachbau, die man selten auf Modellanlagen sieht.